Langjährige Partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Eldan Recycling und der PVP Triptis GmbH

Bereits beim Bau der ersten Granulierungslinie E6000 im Jahr 2000 war Eldan Recycling, mit seinen kundenspezifischen Lösungen, erste Wahl.

Aufgrund des gestiegenen Granulatbedarfes entschied sich die PVP Triptis GmbH für den Bau einer neuen Granulierungsanlage. Nach eingehenden Marktrecherchen zeigte sich 2007 erneut, dass Eldan Recycling Branchen führend ist. Daher wurde im Februar 2008 eine neue Eldan E4000-Linie und Cracker Mill, mit kundenspezifischen Anpassungen, installiert.

Das Gesamtpaket stimmt!

Zurück

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie den Besuch fortsetzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …