Zukunftsorientierung beim Mehrzweck-Sportfeld

Umweltfreundlich, nachhaltig, langlebig, pflegeleicht

Wer heute für die Zukunft plant, übernimmt Verantwortung für künftige Generationen. Ein aktiv gelebter Grundsatz der PVP Triptis GmbH und ihrer Partner, ob in Hongkong, Qatar, Südafrika, Polen oder im thüringischen Dreba. Denn mit dem Auftrag zum Bau des Mehrzweck-Sportfelds, vergeben durch die Kultur- und Heimatstiftung Dreba, setzt PVP Triptis diese wichtige Vision erstmals in Deutschland nachhaltig um. Das 349,8 qm große Sportfeld für Volleyball, Tennis und Basketball entstand im Rahmen eines Freizeitsportstättenbaus und in Zusammenarbeit der Firmen Oberland Metallbau, Weira mit Steffen Franz, PVP Triptis GmbH mit Max Madelung sowie Petri Sportanlagenservice, Taunussstein mit Kai-Uwe Petri. Ein moderner, mehrlagiger Multi-Funktionsboden wurde eingebaut und installiert, bestehend aus einer EPDM-Oberschicht und einer punktelastischen SPORTmatte als Basisschicht.

Aufgabenstellung / Lösung

Die Kultur- und Heimatstiftung Dreba investiert in eine Freizeitanlage für die Anwohner. Auf dem großzügigen Gelände mit vorhandener Asphaltdecke sollte nun eine vielseitig nutzbare Sport- und Freizeitanlage entstehen mit einem Mehrzweck-Sportfeld für Volleyball, Tennis und Basketball sowie kleinem Bolzplatz und Dirtpark.

Die Kultur- und Heimatstiftung hat sich für den hochwertigen, mehrfarbigen EPDM-Belag von PVP Triptis entschieden, den PVP im Ausland mehrfach in Schulen bzw. Sport- und Fitnessbereichen eingebaut hat.

Ein farblich in blau abgesetztes Volleyballfeld ist mit 162 qm (18x9 m) in die Gesamtfläche des 349,8 qm großen Sportfeldes (26,5x13,2 m) integriert.

Flexibler Nischenproduzent mit schnellen Reaktionszeiten

Von der Planung bis zur Installation lief alles Hand in Hand, verfügt PVP Triptis doch über jahrelanges Knowhow und ist weltweit einer der wenigen Hersteller, die die komplette Prozesskette anbieten – von der Granulat-Herstellung bis zum fertigen Endprodukt. Das Produktionsunternehmen liefert als verlässlicher Partner strapazierfähige Sportmatten, hochwertige Schallschutzmatten und sichere Antirutschmatten selbst in kleinen Losgrößen.

Dabei setzt es höchste Maßstäbe in Qualität und Kundenzufriedenheit und legt Wert auf einen nachhaltigen Nutzen.

Investitionen als Unterstützung für Kultur- und Heimatstiftung

Die PVP freut sich, vor Ort in Dreba den linierten Sportplatz zu übergeben. Besonders hervorzuheben sind jedoch die Leistungen der Unternehmer und Privatpersonen, die hinter der Kultur- und Heimatstiftung stehen. Ohne fortwährende Investitionen von Unternehmern, wird in den Kommunen nichts mehr für die Anwohner getan. Die PVP wünscht der Kultur- und Heimatstiftung und den Anwohnern von Dreba sehr viel Freude mit ihrem Sportplatz.



Baubeginn bis Fertigstellung:

Zurück

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie den Besuch fortsetzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …