This website uses cookies to provide the best possible functionality. If you continue the visit, you agree. Read more …

Großauftrag für Ostthüringer Firma

Die PVP Triptis GmbH hat einen zweiten Großauftrag des Emirats Qatar erhalten. Das Ostthüringer Unternehmen baut die neue Anlage des »Qatar Racing & Equestrian Club« (Pferdesportanlage), die Anfang Dezember 2013 übergeben werden soll.

Der Großauftrag über ein Installationsvolumen von 50.000 m² Fläche ist bereits der zweite Auftrag für das Emirat Qatar. Für den aktuellen Auftrag werden am 26.10.2012 die letzten von 56 Containern mit einer Materialmenge von ca. 1500 Tonnen verladen. Die PVP Triptis GmbH stellt Sondersportböden und Fallschutzprodukte für den Pferdesport und die Pferdehaltung her. Außerdem werden die hochwertigen Gummiwaren in der Bauindustrie, der Transportindustrie und allen Bereichen verwendet, in denen mechanischer und physischer Schutz gefragt ist.

Das besondere an dieser Gummiware ist, dass die PVP ihre eigenen Rohstoffe durch die Granulierung von Reifen herstellt und damit »Made in Germany« gewährleistet, mit allen Qualitätsmerkmalen für den anspruchsvollen Kunden. Dies ist einzigartig in Deutschland. Für den Staat Qatar wurde in den vergangenen zwei Jahren die große Pferdesportanlage »Al-Shaqab« mit Gummiwandmatten, Sportbodenbelägen und Stallmatten ausgestattet und vor Ort installiert. Deutsche Fachkräfte waren insgesamt acht Monate vor Ort um die ca. 700t Material auf einer Fläche von 28,000 m² zu verbauen.

Go back